Rassiges Saisonfinale mit Happy End

Handball: MTV Ingolstadt beendet Landesliga-Runde nach dem hart umkämpften 29:28-Derbysieg gegen Mainburg auf Rangs sechs
Ingolstadt (DK) Das letzte Saisonspiel der MTV-Handballer in der Landesliga Nord hatte es in sich.

Lesen Sie mehr auf donaukurier.de

„Schweizer Käse in der Abwehr“

MTV-Handballer können beim Bayernliga-Aufsteiger TG Heidingsfeld nur zu Beginn mithalten
Ingolstadt (DK) „Geht raus und habt Spaß“, lautete die Anweisung von Trainer Norbert Hartmann vor dem letzten Auswärtsspiel der MTV-Handballer beim Meister und Aufsteiger in die Bayernliga, der TG Heidingsfeld.

Lesen Sie mehr auf donaukurier.de

Klassenerhalt trotz Niederlage

Handball: Landesliga-Team des MTV kann 23:28 beim ASV Cham leicht verschmerzen – Neuer Trainer steht fest
Cham (heu) Eine letztlich verdiente 23:28(14:14)-Niederlage kassierten die MTV-Handballer beim Tabellenzweiten ASV Cham.

Lesen Sie mehr auf donaukurier.de

Handball: MTV Ingolstadt zeigt beim 37:27 gegen den TSV Roßtal bestes Landesliga-Heimspiel der Saison
Ingolstadt (DK) Ihr bisher überzeugendstes Heimspiel zeigten die MTV-Handballer beim 37:27(19:17)-Sieg gegen den bisherigen Tabellenvierten TSV Roßtal. In der Landesliga Nord kletterten die Lilaweißen damit auf Rang vier haben den Klassenerhalt damit so gut wie sicher.

Lesen Sie mehr auf donaukurier.de

Männliche D-Jugend :Aufstieg und Meisterschaft 2018/2019

Eine ungewöhnlich erfolgreiche Saison liegt für die männliche D-Jugend um das Trainerduo Dino und Alex hinter uns.

In der Rückrunde konnten das Team gegen deutlich stärkere Gegner antreten und sich beweisen. In einem packenden Endspiel hat sich die Mannschaft die Meisterschaft gesichert:

Mit einer tollen Meisterschaftsfeier hat sich dieses Team verabschiedet, da es sich in dieser Konstellation aufgelöst hat.
Unser Dank für diese genialae Saison gilt den Trainern Dino und Alex, den Eltern und natürlich den tollen Jungs!