Handball: Nach sechs Spielen ohne Sieg ringt der Landesligist den HSV Hochfranken mit 27:26 nieder
Rehau (DK) Mit einem 27:26 (11:11)-Erfolg beim HSV Hochfranken haben die Handballer des MTV Ingolstadt ihre Negativserie von sechs Partien ohne Sieg beendet und sich zugleich im Abstiegskampf der Landesliga Nord etwas Luft verschafft.

Lesen Sie mehr auf donaukurier.de