Month: Oktober 2015

Oberliga-Debüt endet 5:9

Erstmals in der Vereinsgeschichte startet unsere 1. Herrenmannschaft in diesem Jahr in der

Oberliga, ein Riesenerfolg für unsere Abteilung.

Mit der DJK SB Landshut kam zum Debüt ein alter Bekannter aus gemeinsamen

Bayernligazeiten in die Schanz. Dass wir es äußerst schwer haben würden, war nicht

wirklich überraschend, zumal Andi Dömel aufgrund seines Achillessehnenabrisses nicht zur

Verfügung stand.

Mit 5:9 zog sich unser Team mehr als achtbar aus der Affäre, ein Riesenunterschied zu den

Gästen war nicht erkennbar. Dennoch hatten die Niederbayern oft noch einen besseren Ball

parat und verfügten einfach über mehr Oberligaerfahrung als unser Sextett.

Herauszuheben ist wie so häufig Istvan Kovacs, der beide Einzel für sich entscheiden

konnte, und an der Seite von Fabian Jost auch das Doppel gewann. Thomas Huber

überzeugte durch einen Sieg im mittleren Paarkreuz gegen David Carstens, einen weiteren

Zähler trug Lukas Mazura bei. Trotz dieser Auftaktniederlage enttäuschten unsere Herren

den zahlreichen Anhang zu Beginn er Saison keineswegs.

Die Ergebnisse im Überblick:

Kovacs/Jost – Messmann/Ruhland 3:1

Mazura/Raba – Erhardsberger/Riedl 0:3

Huber/Schaer – Carstens/Achmann 0:3

Kovacs – Messmann 3:0

Mazura – Erhardsberger 1:3

Jost – Carstens 1:3

Huber – Riedl 1:3

Schaer – Ruhland 2:3

Raba – Achmann 1:3

Kovacs – Erhardsberger 3:2

Mazura – Messmann 3:1

Jost – Riedl 1:3

Huber – Carstens 3:1

Schaer – Achmann 0:3

Erfolgreiche Hintersteiner-Brüder

Bei den Neuburger Tischtennis-Stadtmeisterschaften drückten David und Jonas

Hintersteiner der Klasse Schüler A ihren Stempel auf. David belegte im Einzel Rang zwei,

Jonas kam auf den 4. Platz. In der Doppelkonkurrenz gewannen beide miteinander den Titel

und kürten sich damit zu Neuburger Stadtmeistern.

Herzlichen Glückwunsch !!

Peter E. Schmitz wurde Vizemeister im Doppel der Seniorenklasse 40 A/B an der Seite

seines Partners Karl Schöpp (Post SV Telekom Augsburg). Auch dazu unsere Gratulation.