MTV Ingolstadt Fechten
Mehr als ein Verein
Zusammen zum Ziel
Willkommen bei den Fechtern!

Clips

Aktuelle Einblicke in unser Fechtleben

Mehr erfahren

Mitgliedschaft

Interesse am Fechtsport?

Mehr erfahren

Fechtpanther

Wissenswertes zu unserem jährlichen Turnier

Mehr erfahren

Fechtvorführung auf dem Sommerfest von Airbus im Schutterhof am 01.09.2017

Auf Bestreben unseres Fechters Fotios, Mitarbeiter bei Airbus wurden wir eingeladen auf dem Sommerfest eine kleine Fechtvorführung zu zeigen. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt und wir konnten nur eine verkürzte Bahn unter einem Zelt aufbauen, die immer wieder gereinigt werden musste.             Stefan Koppenhofer hat die Moderation übernommen, er […]

Kindertag in der Innenstadt am 16. September 2107

Wie auch in den letzten Jahren werden wir unsere Fechtabteilung beim Kindertag vorstellen. Hierzu finden den ganzen Tag Gefechte in den verschiedenen Waffenkategorien wie Florett und Degen statt, in den unterschiedlichen Altersklassen. Interessierten erklären wir die Besonderheiten der Waffen und die Voraussetzungen für erfolgreiche Wettkämpfe. Wir werden dieses Jahr einen Teilbereich hinter dem Neuen Rathaus, […]

Fechter flüchten aus der Halle!

Um den hohen Temperaturen zu entkommen, sind die Jugendfechter in den Hindenburgpark zum Aufwärmen gejoggt. Nach einem kurzen Dehnprogramm und einem Spiel ging es an die Beinarbeit. Nichtsdestotrotz ging es anschließend wieder in die Fechterhalle zurück für die Partnerübungen und Besprechung der Kampfrichteraufgaben.

Gwen Ress besteht die Turnierreifeprüfung!

Damit Gwen auf Turnieren starten darf, war sie am 23.06.2017 in Feldkirchen. Dort fand die Turnierreifeprüfung Florett und Degen für den Bezirk Oberbayern statt. Sie bestand sowohl den theoretischen wie auch den praktischen Teil mit Bravour. Somit darf Gwen offiziell an Ranglistenturnieren teilnehmen – wir gratulieren!

Vereinsmeisterschaften vom 17. Juni 2017

Am Samstag, den 17. Juni fanden die 2. Vereinsmeisterschaften unserer Abteilung statt. Aufgrund der Ferienzeit war die Teilnahme leider nicht so groß wie gewünscht und ursprünglich geplant. Es gab dennoch spannende und teils hitzige Gefechte. Am Ende gab es sowohl bei den Florettfechtern, wie auch bei den Degenfechtern erfolgreiche neue Vereinsmeister/-innen, s. Turniere.