Corona: Kein Training, keine Mannschaftskämpfe

Hallo liebe Schachfreunde,

Die Ereignisse und Entscheidungen zum Corona Virus haben sich in den letzten Tagen überschlagen. Deswegen gebe ich hier nochmal einen Überblick über die wichtigsten Entscheidungen. Alle Maßnahmen haben den Hintergrund, die Ausbreitung des Corona Virus unbedingt einzudämmen und eine Überlastung des Gesundheitswesens auf alle Fälle zu verhindern.

1. Alle Mannschaftskämpfe sind ausgesetzt

Die Mannschaftskämpfe für Erwachsene und Jugend im Schach sind derzeit ausgesetzt. Der Spielbetrieb ist eingestellt. Dies gilt für alle Ligen (Schachbundesliga, Bayern, Oberbayern, Kreis Ingolstadt-Freising). Es gibt Überlegungen, die Wettkämpfe nachzuholen. Die Termine stehen jedoch noch nicht fest. Anbei die zugehörigen Links mit weiteren Informationen:

http://www.schachbund-bayern.de/index.php?id=53&tx_ttnews%5Btt_news%5D=858&cHash=83245598a64b56b36dd6529d34117939

Für Oberbayern gibt es derzeit noch keine Veröffentlichung auf der Homepage (Stand 14.03.2020). Es gilt die Mail vom Spielleiter Marcus Steiner vom 13.3.2020, 14:45 Uhr.

2. Stadt Ingolstadt schließt alle Sportstätten

Die Stadt Ingolstadt hat alle Sportstätten geschlossen. Es gilt ein absolutes Betretungsverbot bis 20. April 2020. Die entsprechenden Details könnt ihr auf der Homepage des MTV und bei der Stadt Ingolstadt nachlesen.

https://www.ingolstadt.de/Rathaus/Aktuelles/Aktuelle-Meldungen/Newsticker-Coronavirus/Sportst%C3%A4tten-werden-geschlossen.php?object=tx,2789.5&ModID=7&FID=2789.18653.1&NavID=3052.251&La=1
http://www.mtv-in.de/blog/2020/03/wichtige-mitteilung-vom-sportamt-ingolstadt/

3. Kein Training für die Jugend und für Erwachsene

Unsere Trainingstermine sind derzeit ebenfalls ausgesetzt. Es wird kein Jugend und kein Training für Erwachsene durchgeführt bis einschließlich 19.04.2020. Wir versuchen gerade ein Online Angebot aufzubauen. Dies wird jedoch noch etwas Zeit in Anspruch nehmen und kann das normale Training auf keinen Fall ersetzen.

Wenn es Änderungen gibt, werden wir entsprechend informieren.

Viele Grüße

Markus Pohle
1. Abteilungsleiter Schach

 

Comments are closed.