MTV dreht nach dem Seitenwechsel auf

Handball: Landesligist klettert durch 34:28 gegen die SG Auerbach auf Rang drei
Ingolstadt ((DK) Eine starke zweite Spielhälfte genügte den Landesliga-Handballern des MTV Ingolstadt für einen klaren 34:28(13:13)-Heimsieg gegen die SG Auerbach/Pegnitz und zum Sprung auf Rang drei ind er Tabelle.

Lesen Sie mehr auf donaukurier.de