Nov 04

Ingolstädter Sportförderpreis

Herzlichen Glückwunsch Lina Marie Burghardt

Erstmalig wurde der Sportförderpreis der Stadt Ingolstadt verliehen. Der Preis soll eine Würdigung für Nachwuchsathleten sein und ist mit 5000€ dotiert.

Preisträgerin bei der Premiere in diesem Jahr ist unsere Hochspringerin Lina Marie Burghardt.
 Sie ist im Nachwuchskader des Deutschen Leichtathletikverbands, aktuell süddeutsche Hallen-Meisterin und hält die Jahresbestleistung 2022.
So gelang ihr mit 1,74 Meter die beste Höhe des Jahrgangs 2006 in Deutschland in der Halle. Und im Freien konnte sie die Bestleistung vom Vorjahr mit 1,71 Metern einstellen.
Übergeben wurde die Auszeichnung von unserer Sport-Bürgermeisterin.
Danke an alle Beteiligten und dem Trainerteam.
Okt 09

Premiere Schanzer Volksbühne 2022

Am 08.10.2022 fand in der MTV Gaststätte Traditional die Premiere der Stücke „Kabarett“ und „Mord in der Rehaklinik“ statt.

Beide Stücke sind definitiv sehenswert.

Wer Lust auf Lachen und Detektivarbeit hat, sollte sich noch Karten sichern, auch spontan an der Abendkasse.

Tickets gibt es auch im Westpark, in der Tourist Information Ingolstadt oder unter folgendem Link:
https://www.ticket-regional.de

Sep 21

Vereinsapp „Kurabu“ geht an den Start

Endlich ist es so weit, wir starten unsere erste MTV Ingolstadt APP😁.

Mit Dieser sind unsere Mitglieder immer auf dem neuersten Stand, was beim MTV 1881 Ingolstadt e.V. abteilungsübergreifend gerade aktuell ist.

Ihr verpasst keine wichtigen Veranstaltungen mehr, könnt mit eueren Teamkollegen chatten und eure Daten verwalten.

Ihr könnt die App sowohl am Smartphone nutzen, als auch am PC.
www.mtv1881ingolstadt.kurabu.com

Für die Registrierung auf der Plattform solltet ihr bald eine weitere E-Mail erhalten.
Darin erscheint ein Button „Klicke hier“, ein eigenes Passwort erstellen, das wars.
Für die Nutzung die App „Kurabu“ im App Store runterladen und euch mit euere Mail und Passwort registrieren.
Wenn ihr am Smartphone alles richtig gemacht habt, erscheint auf der Startseite nun das MTV Logo.

Zur Registrierung und Nutzung der App ist folgendes YouTube Video sehr hilfreich:
(615) Kurabu Tutorials – Die Mitgliederplattform & App – YouTube

Die App besitzt umfangreiche Funktionen, die wir euch nach und nach erklären werden.

Solltet ihr keine Einladungsmail erhalten, schreibt mir bitte ein Mail oder füllt folgendes Dokument aus:
https://forms.office.com/r/H99YRu4S6W

Wichtig dabei: jede Mail kann nur einmal im System verwendet werden (eure Familienmitglieder können nicht dieselbe Mail verwenden)

Jul 28

Bayernpokal Beach begeisterte in Ingolstadt 23.-24. Juli 2022

Auf einer der schönsten Beachvolleyballanlagen Bayerns am Baggersee in Ingolstadt trafen sich die Bezirksauswahlteams am vergangenen Wochenende zum Bayernpokal Beach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser wurde perfekt vorbereitet und durchgeführt vom Bezirksvorsitzenden von Oberbayern Heinz Hesse und dem Abteilungsleiter des MTV Ingolstadt Winni Werthner, der mit seinem Team die Beachplätze optimal in Schuss hält und die Verpflegung von Athleten und Zuschauern gewärleistet.

Die Talente fanden tolle Bedingungen vor und boten in den Wettbewerben männlich, weiblich und Mixed packende Matches.

Am Ende setzte sich das 4er-Team OBB 1 durch, das besetzt war durch Anne Förtsch, Magdalena Herrmann, Robin Bein und Tristan Mohr.

Bei der Siegerehrung wurden auch die wertvollsten Spieler*innen ausgezeichnet. Die MVP-Ehrung erhielten Magdalena Herrmann und Tristan Mohr. Zudem gab es auch die Wertung des besten Teamplayers, bei der nicht das sportliche, sondern auch das soziale Verhalten im Vordergrund stand. Diese Auszeichnung erhielten Luisa Fischer und Ludwig Boffa Ballaran. Dieser hatte für sein Team am Camping-Platz den Frühstückstisch gedeckt und sich in der Folge auch immer wieder darum gekümmert, dass es seinen Teammitgliedern gut geht. Dies wurde von den Landestrainern als besonders wertvoll für eine Mannschaftssportart eingestuft und mit einem Preis belohnt.

Die neue Regelung, dass ein Drittel jedes Bezirksteams aus Spieler*innen des jüngeren Jahrgangs 2008 bestehen sollte, wurde gut umgesetzt. „So hatten unsere Landestrainer die Chance bereits die Talente des jüngeren Jahrgangs zu sichten“, freute sich BVV Leistungssportkoordinatorin Michaela Luckner über die Neuerung.

Weiterlesen …