Absage aller Ski-Veranstaltungen für den Winter 2020/21

Image

Eigentlich haben wir ja immer von einem Monat zum nächsten gehofft – aber leider müssen wir auf Grund der anhaltenden Covid 19 Lage alle Veranstaltungen für diesen Winter absagen.

Danke an alle für das Verständnis aber die Gesundheit aller Teilnehmer geht natürlich vor und wir hoffen, dass wir im nächsten Winter wieder in eine Corona freie Skisaison starten können

Bleibt gesund und wir freuen uns auf die nächste Skisaison

„Skivergnügen mal ganz anders – Skifahren daheim in Ingolstadt“

   

weiter Bilder folgen noch

Dez 15

Start in die Skisaison 2020/21 verzögert sich

Ein „herzliches Dankeschön“ an unsere Sponsoren (Herrnbräu, Ski & Radl Sebald, Elektro Bachner Mainburg), die uns bei der Anschaffung unserer neuen Skibekleidung sehr großzügig unterstützt haben. Das Outfit ist perfekt – jetzt warten wir nur noch bis wir endlich in die Wintersaison starten dürfen.

Die MTV Ski-Abteilung wünscht allen Sponsoren und Mitgliedern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bleibt bitte alle gesund und dann sehen wir uns im neuen Jahr hoffentlich auch bald wieder auf der Piste. Wir halten euch hier auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Feb 17

Franz Schmid und Thomas Koch wurden jeweils zweiter bei der Nacht der Geschwindigkeit in Oberaudorf

Am Mittwoch 12.02.2020 fand in Oberaudorf auf Deutschlands
längster Flutlichtpiste die 14. Nacht der Geschwindigkeit vom Münchner Skiverband statt.

Dieses Jahr wurde das Rennen nicht wie gewohnt im Vorfeld des Hahnenkammwochenendes, sondern  erst im Februar ausgetragen.

Trotz Sturmtief Sabine konnte das Rennen stattfinden, es gingen 100 Teilnehmer an den Start, darunter 21 Journalisten und 79 Aktive, die Höchstgeschwindigkeiten lagen teils über 90 km/h.

Als erstes gingen die Ski- Journalisten an den Start, unter ihnen waren einige ex- Weltcupläufer wie Martina Lechner (Eurosport) und Tobias Barnerssoi (BR) gemeldet.
Im Rennen der Aktiven waren viele FIS Masters Läufer am Start.

Aus der Stadt Ingolstadt waren 5 Teilnehmer gemeldet.

Franz Schmid (MTV) erreichte in der Zeit von 1:14,50 den 2. Platz in der Klasse H31 (6. Gesamtrang). Thomas Koch (MTV) erreichte in der Klasse H41 ebenfalls den 2. Platz.
Bernd Neumann (ESV) wurde 5er (H51) und Johannes Watzka (ESV) 6er (U18m).

Den Gesamtsieg sicherte sich Gottfried Ascher vom WSV Brandenberg.

Feb 10

Stadtmeisterschaft 2020 in Hochfügen – Katharina Schaffer und Franz Schmid gewinnen

Der Titel-Hatrick von Franz Schmid ist perfekt

Franzi und Kathi

Franzi ist am letzten Samstag zum dritten Mal hintereinander Ski-Stadtmeister geworden.

Er setzte sich deutlich vor Bernd Neumann (ESV) und seinem MTV-Vereinskollegen Thomas Koch durch.

Bei den Damen hatte dieses Mal Katharina Schaffer die Nase vorn. Sie verwies ihre Vereinskollegin, Marina Auernhammer und Gabi Vögele (ESV) auf die weiteren Plätze.

Julia Leidl wurde Schülermeisterin

 

 

 

 

 

 

alle MTV Starter

 

 

 

 

 

 

 

weitere Ergebnisse:
 U8 Kinder weiblich
 2. LEIDL Victoria 13 MTV Ingolstadt 1:37,22 
 U8 Kinder männlich
 2. HIPPACH Felix 13 MTV Ingolstadt 1:17,77 
 U10 Kinder weiblich
 1. LEIDL Julia 10 MTV Ingolstadt 1:12,33
  U10 Kinder männlich
 4. DÜHRHAGE Tim 10 MTV Ingolstadt 1:12,78 
 U12 Schüler männlich
 4. MÜNZHUBER Jakob 09 MTV Ingolstadt 1:02,65 
 6. KOCH Maximilian 09 MTV Ingolstadt 1:13,42
 8. MIJATOVIC Ivan 09 MTV Ingolstadt 1:46,10 
 U14 Schüler weiblich
 4. KOCH Isabel 06 MTV Ingolstadt 1:01,62 
  U16 Schüler weiblich
 4. MIJATOVIC Mila 05 MTV Ingolstadt 1:05,13 
  Herren 61 1950 - 1959
 1. SCHAFFER Klaus 59 MTV Ingolstadt 50,97
  Damen 41 1970 - 1979
 2. MÜNZHUBER Tina 77 MTV Ingolstadt 57,03 
  Herren 41 1970 - 1979
 1. KOCH Thomas 73 MTV Ingolstadt 44,59
 9. HIPPACH Alexander 72 MTV Ingolstadt 56,05 
  Herren 31 1980 - 1989
 1. SCHMID Franz 88 MTV Ingolstadt 43,00
 U18 weiblich 2002/03
 2. TSCHEPP Constanze 03 MTV Ingolstadt 1:08,04 
  U21 männlich 1999/00/01
 3. KRÄMER Alexander 00 MTV Ingolstadt 1:03,25 
 D22 weiblich 1998 - 1990
 1. SCHAFFER Katharina 91 MTV Ingolstadt 46,28
 2. AUERHAMMER Marina 90 MTV Ingolstadt 47,73

Continue reading

Feb 03

Ski-Vereinsmeisterschaft am 01.02.2020 im Heutal

Marina Auernhammer und Thomas Koch werden Ski-Vereinsmeister 

Am vergangen Samstag fand bei strahlendem Sonnenschein und sehr guten Pistenverhältnissen die Ski Vereinsmeisterschaft des MTV Ingolstadt im Heutal/Unken statt.

Bei den Herren ging es zwischen Thomas Koch und Franz Schmid sehr knapp her. Mit nur 1/100 Sekunde Vorsprung setzte sich Thomas Koch (1:30,76) gegenüber Franz Schmid (1:30,77) durch und wurde MTV-Vereinsmeister.

Bei den Damen konnte Marina Auernhammer ihren Titel verteidigen. Mit einer Zeit von 1:36,68 siegte sie vor Katharina Schaffer (1:39,94).

 

alle Ergebnisse:

Frauen: Marina Auernhammer (1:36,68), Katharina Schaffer (1:39,94),  Münzhuber Tina (1:54,66),

Schüler/Jugend weiblich:Tschepp Constanze (2:04.24), Koch Isabel (2:21,50),

Männer Thomas Koch (1:30,76),  Franz Schmid (1:30,77), Michael Götz (1:40,64), Klaus Schaffer (1:41,50), Mane Kracklauer (1:46,33),  Alexander Krämer (2:00,42),  Markus Münzhuber (2:09,36),

Schüler männlich:  Jakob Münzhuber (2:19,88), Tim Dürhage (2:23,30), Ivan Mijatovic (3:09.30),