Month: Oktober 2017

Teuber/Frieberger sind Oberbayerische Meister

Im Doppel der Herren-A-Klasse setzten sich unsere eigentlich noch zum Jugendbereich zählenden Florian Teuber und Marcel Frieberger die oberbayerische Krone bei den Aktiven auf.

Im Einzel der Bezirksmeisterschaft trafen die beiden leider schon im Viertelfinale aufeinander. Dabei behielt Florian Teuber die Oberhand und schaffte es danach bis ins Finale, in dem er Alexander Schmidt vom SV Bruckmühl unterlag. Nun ist Zittern angesagt, denn nur der Erste qualifizierte sich automatisch für die Bayerische Meisterschaft, die im Januar in Ingolstadt stattfindet. Florian muss also als Nachrücker auf einen Ausfall hoffen, um vor heimischer Kulisse dabei zu sein.

Dennis Oberholzner ist diesbezüglich schon einen Schritt weiter. Sein guter 3. Platz in der Herren-D-Klasse berechtigt zur Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften der B/C/D-Klasse Anfang Dezember in Nittenau.

Herzlichen Glückwunsch zu Titel und guten Platzierungen und schon jetzt viel Glück bei den Bayerischen Meisterschaften.