Fechtvorführung auf dem Sommerfest von Airbus im Schutterhof am 01.09.2017

Auf Bestreben unseres Fechters Fotios, Mitarbeiter bei Airbus wurden wir eingeladen auf dem Sommerfest eine kleine Fechtvorführung zu zeigen. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt und wir konnten nur eine verkürzte Bahn unter einem Zelt aufbauen, die immer wieder gereinigt werden musste.

 

 

 

 

 

 

Stefan Koppenhofer hat die Moderation übernommen, er wurde von Sven Godau unterstützt, der bei den Gefechten als Obmann agierte. Für die durchaus sehr interessierten Airbus-Mitarbeiter gab es

zu Beginn gab es eine kleine Waffenkunde 

 

 

 

 

während sich die Fechter aufwärmten

 

 

 

 

 

Sowohl mit Degen (linkes Bild), als auch mit Florett (rechtes Bild) zeigten wir Partnerübungen, die von Stefan kommentiert wurden. Er erklärte die einzelnen Aktionen, um den Zuschauern Fechten näher zu bringen und sie letztendlich dafür zu begeistern.

 

 

 

 

 

 

 

Stefan hat unserem Degenfechter Dirk Lektionen erteilt. Dazu zog er sich die spezielle Trainerjacke an, sodass Dirk gezielte Treffer vorführen konnte. Auch hier staunten die Airbus-Mitarbeiter nicht schlecht, wie konzentriert ein Fechter vorgehen muss und mit wie viel Geschick und Beweglichkeit er agiert.

Im Anschluß folgten noch die jeweiligen Gefechte mit Degen und Florett, in denen wir zeigten, wie schnell tatsächlich im Kampf gefochten wird.

 

 

Wer wollte, konnte sich im Anschluss eine mechanische Waffe nehmen und Stoßübungen auf Stefan machen, natürlich geschützt durch die Trainerjacke.

Trotz des Regens konnten wir in der vorgegebenen Zeit eindrucksvoll demonstrieren, warum der Fechtsport so einzigartig ist und wir alle trotz der Anstrengung mit viel Spaß dabei sind.

Als Dank wurden wir von Airbus zum Essen eingeladen und haben für unsere Jugend Süßigkeiten erhalten.

 

Posted on: 3. September 2017, by : hduetsch