Sep 25

Analysen mit Beamer / Online Schachwettkampf gegen Cottbus

Die aktuelle Pandemie macht es nicht einfach, eine effektive Form für das Schachtraining zu finden. Die Einhaltung des 1,5 Meter Abstandes macht gemeinsame Analysen am Brett eher unmöglich. Deswegen probieren wir gerade neue Formen des Schachtrainings aus. Am 18.09.2020 trafen sich 6 Schachfreunde von uns und wir analysierten gemeinsam die Partien vom Wettkampf gegen SK Germering. Die Partien wurden mittels Notebook und Beamer auf eine große Leinwand geworfen und analysiert. Wir konzentrierten uns auf 2 sehr spannende Partien. Bei den Detailanalysen der verschiedenen Varianten haben wir gar nicht gemerkt, wie die Zeit vergeht.
Am 25.09.2020 spielten wir einen Online Mannschaftskampf gegen Cottbus auf chessbase.com Je 5 Spieler von uns spielten gegen 5 Spieler von Cottbus. Wir spielten jeweils Hin- und Rückrunde mit 30 Minuten Bedenkzeit und 30 Sekunden Inkrement. Leider gab es ein paar kleinere technische Probleme. Trotzdem gab es sehr spannende Partien und Cottbus gewann sehr knapp mit 5,5 : 4,5. Die Partien waren hart umkämpft.

Vielen Dank an Michael und an die Cottbuser Schachfreunde für die Organisation des gelungenen Abends.

Sep 13

Bezirksliga: MTV Ingolstadt I – SK Germering

Nach langer Pause setzen wir heute die Saison 2019/2020 gegen den SK Germering fort. Als erstes großen Dank an alle Beteiligten – vom Spiellokal bis der Einhaltung aller Regeln hat alles ohne Vorfälle bestens geklappt. Den Spielern merkte man die Saisonunterbrechung schon etwas an. Viele Partien wurden durch „einfache“ Fehler entschieden. Als Erstes traf es meinen Gegner, der in aussichtreicher Stellung eine Qualität einstellte. Auch Leo und Sarah gewannen früh im Mannschaftskampf (u.a.) durch Einsteller ihrer Gegenspieler. In einer wilden Partie mit gegnerischem Damenopfer behielt Patrik einen kühlen Kopf und führte einen erfolgreichen Mattangriff durch. Josef und Markus begingen „einfache“ Fehler und verloren. Patrick zeigte eine feine Endspielbehandlung und holte den vollen Punkt, während Ralf Remis spielte.
Autor: Michael Holgert

Aug 07

Lichess.org INFS – MTV ist ewiger Zweiter

Am heutigen Abend (07.08.2020) fand wieder ein Online Schachturnier des Schachkreises INFS auf Lichess.org statt. Spielmodus war Blitz mit der Bedenkzeit 3+2.

https://lichess.org/tournament/CuYowDj1

Diesmal nahm der MTV mit 7 Spielern teil. Darunter gleich mehrere gute Spieler von unserer ersten Mannschaft. Jedoch haben mir noch ein gutes Mittel gegen SK Neuburg gefunden und sind erneut Zweiter.

Jedoch steht der Spass im Vordergrund und die Turnierreihe erfreut sich weiterhin guter Beliebtheit mit 26 Teilnehmern.

Jul 03

Lichess.org Online Schnellschach INFS

Heute gab es die Fortsetzung der Online Schachturnier Reihe auf Lichess.org für den Schachkreis Ingolstadt-Freising. Im Schnellschach Turniermodus 10+0 hatten sich diesmal 6 Mannschaften eingefunden. Von jeder Mannschaft wurden die besten 5 Spieler gewertet. Wir starteten zunächst mit nur 3 Spielern und legten einen furiosen Start hin. Trotz unserer Unterzahl lagen wir lange in Führung. Deswegen kam es im Chat bereits zu einen kleinem Erstaunen über das Zwischenergebnis.  „Das Feld ist auch ausgeglichener. Es gibt ein Mittelfeld„. „Du meinst: Es gibt ein Mittelfeld und den MTV?“. Später bekamen wir noch Verstärkung durch Mangfall. Am Ende konnte sich trotzdem der SK Neuburg durchsetzen und wir belegten den 2. Platz. Ein sehr schönes Ergebnis für ein abwechslungsreiches Turnier.

Insbesondere unser Spieler „stonewech“ hatte heute einen sehr guten Tag und belegte den ersten Platz in der Einzelwertung. Die anderen Spieler haben ebenfalls gute und sehr gute Ergebnisse erzielt. Insgesamt haben 35 Spieler mit allen Spielstärken  teilgenommen.

Die Turnierreihe wird am 07.08.2020 fortgesetzt.

https://lichess.org/tournament/CuYowDj1

 

Jun 05

2. Platz beim IN-FS Online Schachturnier

Dank der Initiative des SK Neuburg kam am 05.06.2020 ein schönes Online Blitzschach Turnier mit 4 Mannschaften aus dem Kreis Ingolstadt-Freising zustande. 36 Spieler von den Teams SK Neuburg, MTV Ingolstadt, SC Beilngries und SC Eichstätt kämpften um die virtuelle Krone. Es wurde im Blitzmodus 3+2 gespielt. Und die MTVler waren 2. Sieger.

Link zum Online Turnier auf lichess.org

Vom MTV Ingolstadt haben insgesamt 7 Spieler mitgespielt:

1 hammerofbogardan 1983 44
2 ChessGod84 2003 38
3 Mangfall 2173 38
4 MarkusL86 2220 33
5 luckypat 2120 30
6 stonewech 2191 18
7 gummiede 1760 15

Insgesamt hat es großen Spass gemacht und es wurde beschlossen, die Turnierreihe fortzusetzen. Am 03.07.2020 ist der nächste Termin.